Test: Wasserdichter Mp3-Player Sony NWZW273

Der Sony NWZ273 bietet hohen Tragekomfort und einen unvergleichlichen Klang. Außerdem sieht er edel aus.
Mit rund 80 Euro* ist er verhältnismäßig teuer. Lohnt sich die Investition?

  • Edle Optik
  • hochwertige Verarbeitung
  • Völlig kabellos
  • Spitzenklang
  • Fester Sitz
  • Shuffle-Funktion

 

  • hoher Preis

Details:

Der Sony NWZW273 ist derzeit einer der besten wasserdichten Mp3-Player auf dem Markt.

Dichtigkeit: bis 2m wasserdicht

Klang: Der Sound ist in allen Klangbereichen hervorragend – der Bass ist kräftig ohne zu röhren.

Bedienung: Am linken Ohrmodul findet sich eine Wippe für die Lautstärke sowie eine Shuffle-Taste. Am rechten Ohrmodul sind die Play-Taste, Vor-/Zurück-Taste sowie eine Lock-Taste angebracht. Man lernt sehr schnell, den Player beim Schwimmen zu bedienen.

Tragekomfort: Der Player sitzt zuverlässig und stabil, ohne dabei zu drücken. Die Ohrstöpsel liegen in verschiedenen Größen bei, anfangs sollte man diese durchprobieren um die optimale Größe für das eigene Ohr zu finden. DIe kabellose Trageweise ist sehr angenehm und praktisch. Der Mp3-Player hält bei schnellem Schwimmen und abstoßen, ist für Leistungsschwimmer also geeignet. Der Bügel lässt sich hier nötigenfalls auch mit Badekappe oder Schwimmbrille zusätzlich fixieren, in aller Regel kommt man aber ohne zusätzliche Befestigung aus.

Haltbarkeit: Von diesem wasserdichten Mp3-Player hat man lange etwas. Die Haltbarkeit ist – wie von Sony gewohnt – sehr hoch. Es dringt auch auf lange Sicht kein Wasser ein.

Audiodateien: Der Player unterstützt WMA, AAC und MP3-Dateien.

Akku: Der Akku bietet rund 8 Stunden Laufzeit. Nach nur 3 Minuten Ladezeit läuft er immerhin 60 Minuten, es ist also kein Problem wenn man das Aufladen mal vergisst – für eine Schwimmeinheit muss man dann nur 3 Minuten warten.

Speicher: Der Speicher ist mit 4 GB ausreichend dimensioniert. Die Lieder lassen sich per iTunes oder Windows-Explorer auf den Mp3-Player aufspielen.

Lieferumfang: Ladestation, verschiedene Ohrstöpsel

Preis/Leistung: Der Player ist sehr haltbar, der Klang hervorragend. Er lässt sich angenehm tragen und hält auch schnellen Bewegungen stand. Der Preis von knapp 100 Euro* ist unserer Meinung nach gerechtfertigt. Der Sony ist in verschiedenen Farben (Schwarz, weiß, blau) erhältlich.

 

Empfehlenswert?

Ja – unter den kabellosen Alternativen ist der Sony NWZW273 der Spitzenreiter.

Wer regelmäßig schwimmt und bereit ist, knapp 80 Euro zu investieren, wird von diesem Modell nicht enttäuscht werden.

Eine günstigere Alternative ist der AEG MMS 4218, in puncto Klang und Verarbeitung kann er allerdings nicht mit dem Sony mithalten.

Aktuell ist der SonyNWZW273 nur in blau und weiß erhältlich. Ab dem 17.05.13 gibt es ihn auch wieder in schwarz.

 

>>>zurück zu den Testberichten